Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutz
Hinsichtlich des Datenschutzes finden die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Datenschutzgesetz, Anwendung. Der Kunde ist ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Vertragsdaten für die Zwecke der Durchführung des Vertrages gespeichert und verwendet werden. Zur Vertragsabwicklung und für die Abrechnung können die Daten des Kunden im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung an Dritte weitergegeben werden.
Zur Sicherheit und um GE-HH sowie die Kunden vor Missbrauch zu schützen wird bei Bestellungen die IP-Adresse des Bestellers registriert. Hiermit erklärt sich der Kunde ausdrücklich einverstanden. Sofern innerhalb des Internetangebotes weitere Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (wie Emailadressen, Namen, Anschriften) bestehen, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis.